Die Stimme ist Trägerin der Sprache und Vermittlerin von Emotionen.

Die Stimme ist veränderbar.

 

Im Beruf und privat - wenn die Stimme stimmt, stimmt's!

 

INHALT

 

  • das Zusammenspiel von Körper, Atem und Stimme erfahren
  • eine wohlklingende und resonanzreiche Stimme entfalten
  • die eigene Stimmmittellage finden
  • klar, deutlich und abwechslungsreich sprechen
  • seine stimmlichen Ausdruckmöglichkeiten nutzen
  • Wege kennenlernen, sich stimmlich weiter zu entwickeln

 

 

Praktische Beispiele zeigen auf, wie eine wohlklingende, resonanzreiche und klare Stimme während zum Tragen kommen kann.

 

Stimme wirkt

Stimme wirkt   2

 

 
Stimmen lösen beim Gegenüber Stimmungen und Gefühle aus. In jeder Sprechsituation zählt nicht nur der Inhalt und die Körpersprache, sondern ebenso die Stimmqualität. Wer gut klingt, kommt gut an.
 
Die Stimme ist Trägerin der Sprache und Vermittlerin von Emotionen. Sie reagiert auf Stress, Druck und Anspannung.
 
Der Klang der Stimme kann sachlich sein, aggressiv, monoton, angespannt und beängstigend, ebenso wie beruhigend, freundlich und einfühlsam. Stimmklang hat erheblichen Einfluss auf jede zwischenmenschliche Begegnung.
 
Die Stimme ist veränderbar. Sie üben, ihre Stimme klingen zu lassen, Resonanzräume zu öffnen und klar und deutlich zu artikulieren.
Im Beruf und privat - wenn die Stimme stimmt, dann stimmt's!